Kontaktinformationen

Sprechzeiten:

Mo: geschlossen
Di: 09:00-12:00 & 13:30-18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00-12:00 & 13:30-15:00 Uhr
Fr: 09:00-12:00 Uhr

Informationen aus dem Einwohnermeldeamt

Mitteilung aus dem Einwohnermeldeamt

Das Einwohnermeldeamt informiert über das neue Bundesmeldegesetz (BMG).

Ab 01. November 2015 tritt das neue Bundesmeldegesetz in Kraft.
Mit § 19 BMG wird die Mitwirkungspflicht des Wohnungsgebers wieder eingeführt.

Dies bedeutet, dass bei einem Bezug einer Wohnung der Wohnungsgeber bzw. der Wohnungseigentümer eine Wohnungsgeberbescheinigung für den Mieter ausstellen muss.

Die Wohnungsgeberbescheinigung ist stets bei der Anmeldung in der Meldebehörde vorzulegen.

Wer eine Wohnung bezieht, hat sich innerhalb von zwei Wochen nach dem Einzug bei der Meldebehörde anzumelden.

Beschreibung (Dateigröße)
  1. Wohnungsgeberbescheinigung Wohnungsgeberbescheinigung ( 94.89 kB)

Zurück