Kontaktinformationen

Sprechzeiten:

Mo: geschlossen
Di: 09:00-12:00 & 13:30-18:00 Uhr
Mi: geschlossen
Do: 09:00-12:00 & 13:30-15:00 Uhr
Fr: 09:00-12:00 Uhr

Azubi zum 01.08.2018 gesucht

Das Rathaus
Wir suchen einen engagierten und aufgeschlossenen Auszubildenden mit Teamgeist

Die Stadt Wanzleben - Börde bietet zum 01. August 2018 die Möglichkeit für eine

"Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung"

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 40 Stunden.

Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Wichtig für die Ausbildung und für eine zukünftige Tätigkeit bei der Einheitsgemeinde Stadt Wanzleben - Börde ist es selbständig, leistungs- und kundenorientiert zu arbeiten. Im Gegenzug hierzu bieten wir eine interessante und breit gefächerte Ausbildung in einer technisch gut ausgestatteten sowie kosten- und leistungsorientierten Verwaltung an.
Anforderungen:
  • mind. Realschulabschluss mit guten bis sehr guten Leistungen
  • umfangreiches Allgemeinwissen
  • guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • sicheres und korrektes Auftreten / freundlicher Umgang mit Bürgern
  • Interesse für Büro- und Verwaltungsarbeit
  • Teamfähigkeit
Für die dreijährige Ausbildung zur/ zum Verwaltungsfachangestellten setzen wir den Realschulabschluss oder einen gleichwertigen Schulabschluss voraus. Schwerbehinderte und Mitglieder Freiwilliger Feuerwehren werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.
Falls wir Ihr Interesse an einer Ausbildung bei der Stadt Wanzleben - Börde geweckt haben, würden wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung freuen.

Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 30.11.2017 unter dem Kennwort "Azubi 2018" an die

Stadt Wanzleben - Börde
Markt 1-2
39164 Stadt Wanzleben - Börde

Bewerbungs- und Vorstellungskosten können nicht erstattet werden.

Zurück