Feuerwehrnachwuchs probt Löschangriff

Am 25. September fand in Dreileben der Jugendfeuerwehrwettbewerb im Löschangriff statt. Nach langer Corona-Pause war die Freude daher besonders groß.


14 Mannschaften gingen an den Start und stellten ihr Können unter Beweis. Der Feuerwehrnachwuchs aus Hohendodeleben schaffte es gleich zweimal aufs Siegertreppchen und sicherte sich den ersten und den zweiten Platz. Über den dritten Platz durfte sich die Jugendfeuerwehr aus aus Bottmersdorf freuen.

Neben dem Löschangriff fand auch der Knotenwettbewerb statt. Hier holte sich die Wanzleber Jugend den ersten Platz.
Der Titel der "Kontenkönigin 2021" wurde Yasmin Vogel für Ihre tollen Leistungen verliehen. Ebenso Paul Krause, der sich nun "Knotenkönig 2021" nennen darf.

Insgesamt freuten sich die Kameraden über einen aufregenden Tag, so schön wie schon lange nicht mehr.