Für unsere Bauarbeiten haben wir einen exakten Plan.

Die Deutsche Bahn modernisiert auf der Strecke Magdeburg–Halberstadt die vorhandene Infrasstruktur. Ziel ist es, die Streckengeschwindigkeit zu erhöhen.
Dafür sind folgende Arbeiten notwendig:

  • Errichtung eines elektronischen Stellwerkes sowie Erneuerung der Bahnübergänge Schulstraße und
    Etgerslebener Weg in Wanzleben-Börde
  • Rückbau nicht benötigter Gleise, Weichen und Stellwerke sowie der Bahnsteige und des Personentunnels
    am Bahnhof Blumberg

Dabei sind folgende Einschränkungen zu erwarten:

  • Temporäre Sperrung der Bahnübergänge inkl. Umleitung des Individualverkehrs
  • Nachtarbeiten in den Nächten vom Montag 22. März 22:50 Uhr bis Dienstag 23. März 03:50 Uhr,
    Dienstag 23. März 22:50 Uhr bis Mittwoch 24. März 03:50 Uhr sowie Mittwoch 24. März 22:45 Uhr
    bis Donnerstag 25. März 03:35 Uhr (weitere Nachtarbeiten werden rechtzeitig angekündigt)
  • Vollsperrung des Zugverkehrs im Zeitraum vom 26. Juli 00:00 Uhr bis 3. August 23:59 Uhr
    (Informationen zu Einschränkungen im Schienenpersonenverkehr erhalten Sie online unter: https://www.abellio.de/ bzw. bei der kostenfreien Kundenhotline 0800 223 5546)
    Wir sind bemüht, die von den Bauarbeiten ausgehenden Störungen so gering wie möglich zu halten.

    Trotzdem lassen sich Beeinträchtigungen und Veränderungen im Bauablauf nicht gänzlich ausschließen.
    Dafür bitten wir um Entschuldigung.

Fragen zum Projekt? Per E-Mail unter oder online https://bauprojekte.deutschebahn.com/p/magdeburg-halberstadt.
Telefonisch während der Bauarbeiten: 0170/2629835 (Herr Brödel)