Gewässerschau im Lankdkreis Börde 2020

Gemäß § 67 Wassergesetz Land Sachsen-Anhalt sind zur Prüfung der ordnungsgemäßen Unterhaltung der oberirdischen Gewässer Gewässerschauen durchzuführen. Im Verbandsgebiet des Unterhaltungsverbandes „Untere Bode“ (zuständig für die Unterhaltung der Gewässer II. Ordnung) finden im Jahr 2020 folgende Gewässerschauen statt:

  • Dienstag, 03.11.2020 09.00 Uhr 

Treffpunkt: Gröningen, Parkplatz NP-Markt, Goethepromenade
Kommunen: Verbandsgemeinde "Westliche Börde" (Gröningen, Kroppenstedt) und Einheitsgemeinde Stadt Oschersleben (Bode)

  •  Mittwoch, 04.11.2020 09.00 Uhr

Treffpunkt: Wanzleben, Parkplatz am Gymnasium/ Busbahnhof
Kommunen: Einheitsgemeinde 2Stadt Wanzleben - Börde", Einheitsgemeinde "Sülzetal", Verbandsgemeinde "Obere Aller"

Die Gewässerschauen sind öffentlich, es ist jedem Interessenten gestattet, teilzunehmen.
Die Grabenbereiche werden abgelaufen, die An- und Abfahrt ist selbst abzusichern.
Der Schautermin ist in den Gemeinden ortsüblich bekannt zu machen.
Von jeder Gewässerschau wird ein Protokoll angefertigt.

Hinweis:
Zur Vorbereitung der Gewässerschau in Ihrem Gebiet, bitten wir um Mitteilung von Problemen und Hinweisen bis einschließlich 02.11.2020 an die Geschäftsstelle des UHV „Untere Bode“ in Borne.

Borne, den 09.09.2020

gez. H. Höltge
Verbandsvorsteher