Kita „Pittiplatsch“ Domersleben feiert gemeinsam mit dem DCC 50. Geburtstag

Die Fachmoderation der Kindertagesstätten der Stadt Wanzleben-Börde informiert

Kita „Pittiplatsch“ mit buntem Wagen am Karnevalsumzug des DCC beteiligt

„DCC Börde - Helau“, … so schallt es durch die Straßen und Gassen von Domersleben. Ein langer Umzugstross des heimischen Karnevalsvereins bringt Farbe und Leben in die heimische Dorfidylle.

Die Kinder, Eltern und die Mitarbeitenden der Kindertagesstätte und des Hortes der Kindertageseinrichtung „Pittiplatsch“ beteiligen sich und zeigen sich vereint auf einem bunt geschmückten Wagen, der ihrem Namen alle Ehre macht.

„Wochenlange Planung und mit Hochdruck dann in die Endphase …“, so beschreibt Kita-Leiterin Angela Wilde, die Vorbereitungszeit für den gelungenen Auftritt der kommunalen Kita in ihrem Heimatort.

Kinder, Eltern und Erzieherinnen der Kita und des Hortes organisierten gemeinsam die Teilnahme. Es wurde gemalt, gebastelt und gestaltet -  detailgetreu nur allzu gut - bekannte Fernsehfiguren rund um Pittiplatsch - den Lieben, auf großen Plakaten. 

Schnatterinchen, Moppi, Herr Fuchs, Frau Elster und natürlich das Sandmännchen, rahmten den Karnevalswagen der Kita und unterstützten das bunte Treiben auf ihrem „Festsitz“, der über die Straßen rollte, gezogen von Diana Köhler mit ihrem Traktor.

Kinderlachen und leuchtende Augen auf dem Wagen und am Straßenrand.

Spaß und Teilhabe an Traditionen und Ereignissen im unmittelbaren Lebensumfeld unserer Kinder, schaffen Nähe, Gemeinschaft, Vertrauen und Beziehung zur Heimat.

Ein herzliches Dankeschön richtet die Kita-Leiterin Angela Wilde, auch im Namen ihres Teams, an alle Unterstützer des gelungenen Umzuges. Besonders erwähnen möchte sie Frau Diana Köhler, die mit ihrem Traktor und Hänger die Teilnahme ermöglichte.

Klein Rodenleben, den 19.11.21