Stellenausschreibung

Die Stadt Wanzleben - Börde stellt zum 01. August 2021 zur Verstärkung des Teams einen Sachbearbeiter (m/w/d) Stadtentwicklung ein.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:

Stadtumbau in den beiden Ortsteilen Stadt Wanzleben und Stadt Seehausen

  • Bearbeitung und Fortschreibung von Anträgen und Ablaufplänen
  • Erstellung von Bewilligungsbescheiden
  • Koordinierung mit der Investitionsbank (IB)Sachsen- Anhalt
  • Kontrolle der Maßnahmen
  • Haushaltsrechtliche Bearbeitung
  • Beratung von Antragstellern
  • Haushaltsrechtliche Bearbeitung

Stadtentwicklung (MLV)

  • Fortschreibung des Stadtentwicklungskonzeptes- Begleitung, Koordinierung, Bearbeitung durch externe Fachbüros

Dorfentwicklung (MULE)

  • Dorferneuerungs-/Entwicklungsplanung mit aufstellen, fortschreiben
  • Anträge für kommunale Vorhaben aufstellen, ändern, abrechnen
  • Anträge privater Antragsteller begleiten und beraten
  • Wahrnehmung der Aufgabe auf dem Gebiet Leader in der LAG Bördeland

Mitwirkung bei der Denkmalpflege

  • Kontakt zu den Denkmalbehörden (LK und Land)
  • Führen der Denkmallisten der Einheitsgemeinde
  • Radwegekonzept
  • Entwicklungsplanung aufstellen und fortschreiben
  • Förderanträge stellen und abrechnen
Ihr Profil:
  • Abgeschlossenes Studium Bachelor bzw. Studium als Ingenieur im Bauingenieur-/ Verkehrswesen bzw. vergleichbare Abschlüsse oder ein Studium im gehobenen technischen Verwaltungsdienst
  • Software-Kenntnisse, bevorzugt MS Office, Excel, CAD, Ausschreibungsprogramme

Wünschenswert:

  • Vorkenntnisse im Vergabe- und Rechnungswesen
  • Kenntnisse im Bauplanungs- und Bauordnungsrecht
Wir bieten Ihnen an:
  • einen krisenfesten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden
  • attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Altersversorgung für Tarifbeschäftigte durch die Versorgungskasse Sachsen-Anhalt (KVSA)

Interessiert?...dann bewerben Sie sich noch heute!!

Ihre schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 31.05.2021 an die
Stadt Wanzleben – Börde
Kennwort: Bewerbung Bauamt
Markt 1 – 2
39164 Wanzleben - Börde

Sachgebiet Personal ein oder senden diese per E- Mail an Betreff: Bewerbung Kämmerei.
Die Gesamtgröße der Bewerbung sollte 10 MB nicht überschreiten und in einem kompakten PDF-Format zusammengefasst werden.
Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren richten Sie bitte an das Sachgebiet Personal 039209/447-61.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Amtsleiterin Finanzen, Tel.: 039209/447-51.

Bei Einstellungen der Gemeinde können Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr dieser Gemeinde nach § 9 Abs. 5 Brandschutzgesetz Land Sachsen-Anhalt (hier Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr) bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, wenn nicht andere rechtlich schützenswerte Gründe überwiegen, die in der Person eines anderen Bewerbers liegen.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgeschickt werden, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten, mit Adresse versehenen Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

Schwerbehinderte und und gleichgestellte werden bei gleicher Eignung und Befähigung Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.