Stellenausschreibung

Die Stadt Wanzleben - Börde stellt zum 01. Mai 2021 zur Verstärkung des Teams einen Sachbearbeiter Kämmerei - Stadt als Steuerschuldner / Kosten-Leistungsrechnung / Controlling (m/w/d) ein.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
  • Bearbeitung der Steuerangelegenheiten der Stadt Wanzleben - Börde „Stadt als Steuerschuldner“ für die Ämter („Betriebe gewerblicher Art“)
  • Unterstützung bei der Erstellung etwaiger Umsatzsteuervoranmeldungen für die Stadt
  • Unterstützung bei der Erstellung der Jahressteuererklärungen für die zugewiesenen Betriebe gewerblicher Art
  • Umsetzung des § 2b Umsatzsteuergesetz, dies beinhaltet:
    • Mitwirkung bei der Prüfung von Maßnahmen, Verträgen, Satzungen, Erarbeitung von Stellungnahmen und Anweisungen für die Ämter
    • Erarbeitung und Erstellung der für die Umsatzsteuererklärung notwendigen Unterlagen und Dokumentationen
    • Information und Betreuung der Ämter in den o.g. Sachverhalten
    • Prüfung und Bewertung von Vorsteuerabzugsmöglichkeiten (verwaltungsbzw. produktübergreifend), Ermittlung von Vorsteuerschlüsseln für die einzelnen Produkte
    • Betreuung und Pflege der Umsatzsteuerbuchungsmatrix im Buchhaltungsprogramm mps NF
    • Ansprechpartner bei Betriebsprüfungen des Finanzamtes für die zugewiesenen Ämter/BgA
  • Implementierung eines Vertragsmanagements
  • Kosten- und Leistungsrechnung, Controlling
Ihr Profil:
  • Abschluss Diplom oder betriebswirtschaftliches Studium mit dem Schwerpunkt Rechnungsund Steuerwesen/ Bachelorabschluss in Verwaltungsökonomie, Steuerfachwirt(in)
  • spezielle Kenntnisse im Steuerrecht bei juristischen Personen des öffentlichen Rechts (Umsatzsteuergesetz, Körperschaftsteuergesetz, Einkommensteuergesetz, Abgabenordnung)
  • Kenntnisse im Kommunalverfassungsgesetz/ Kommunalhaushaltsverordnung LSA wünschenswert
  • idealerweise Softwarekenntnisse MPS/Navision
  • schnelle Auffassungsgabe und sehr gutes Urteilsvermögen
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsstärke
  • eigenverantwortliche und konzeptionelle Aufgabenerledigung
  • PC- Kenntnisse und sicherer Umgang der gängigen Office Programme
  • Bereitschaft zur Aus- und Fortbildung
Wir bieten Ihnen an:
  • einen krisenfesten Arbeitsplatz im öffentlichen Dienst
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach der Entgeltgruppe 9b TVöD-VKA
  • eine unbefristete Vollzeitstelle mit 40 Wochenstunden
  • attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Altersversorgung für Tarifbeschäftigte durch die Versorgungskasse Sachsen-Anhalt (KVSA)

Interessiert?...dann bewerben Sie sich noch heute!!

Ihre schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 19.03.2021 an die
Stadt Wanzleben – Börde
Kennwort: Bewerbung Kämmerei
Markt 1 – 2
39164 Wanzleben - Börde

Sachgebiet Personal ein oder senden diese per E- Mail an Betreff: Bewerbung Kämmerei.
Die Gesamtgröße der Bewerbung sollte 10 MB nicht überschreiten und in einem kompakten PDF-Format zusammengefasst werden.
Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren richten Sie bitte an das Sachgebiet Personal 039209/447-61.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne die Amtsleiterin Finanzen, Tel.: 039209/447-62.
Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgeschickt werden, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten, mit Adresse versehenen Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden.

Schwerbehinderte und Mitglieder freiwilliger Feuerwehren werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.