Azubi 2023 gesucht!

Stellenausschreibung
Auszubildender zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d)
in der Stadt Wanzleben-Börde

Die Stadt Wanzleben - Börde beabsichtigt zum 01.08.2023 eine Stelle als Auszubildender zu besetzen.
Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung der Stelle richtet sich nach dem Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).
Die Ausbildung dauert drei Jahre.

IHR PROFIL

  • gute bis sehr gute schulische Leistung (mindestens Realschulabschluss)
  • umfangreiches Allgemeinwissen
  • guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck
  • freundlicher Umgang mit Bürgern
  • Interesse für Büro- und Verwaltungsarbeit
  • Teamfähigkeit und Motivation
  • Lern- und Leistungsbereitschaft
  • Selbständigkeit im Denken und Handeln
  • Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität

WIR BIETEN IHNEN

  • 3 Jahre Ausbildung
  • eine leistungsgerechte Bezahlung nach den TVAöD-VKA
  • attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen
  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • eine Altersversorgung für Tarifbeschäftigte durch die Versorgungskasse Sachsen-Anhalt

Während der Ausbildung werden Fähigkeiten und Kenntnisse vermittelt, die einen Überblick über die gesamte Breite des bürgerorientierten Verwaltungshandelns der Kommunalverwaltung geben.

Bei Einstellungen der Gemeinde können Mitglieder im Einsatzdienst der Feuerwehr dieser Gemeinde nach § 9 Abs. 5 Brandschutzgesetz Land Sachsen-Anhalt (hier Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr) bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt werden, wenn nicht andere rechtlich schützenswerte Gründe überwiegen, die in der Person eines anderen Bewerbers liegen.
Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.

INTERESSIERT?

… dann bewerben Sie sich noch heute!

Ihre schriftliche Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 31.10.2022 an die

Stadt Wanzleben – Börde
Kennwort: Bewerbung Azubi 2023  
Markt 1 – 2 39164 Wanzleben – Börde
Sachgebiet Personal
ein oder senden diese per E- Mail an personal@wanzleben-boerde.de
Betreff: Bewerbung Azubi 2023
Die Gesamtgröße der Bewerbung sollte 10 MB nicht überschreiten und in einem kompakten PDF-Format zusammengefasst werden.

Fragen zum Bewerbungs- und Auswahlverfahren richten Sie bitte an das Sachgebiet Personal 039209/447-16.
Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gerne der Ausbildungsleiter, Tel. 039209/447-26.

Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungsunterlagen aus Kostengründen nur zurückgeschickt werden, wenn Sie uns einen ausreichend frankierten, mit Adresse versehenen Rückumschlag in angemessener Größe einreichen. Ansonsten werden die Bewerbungsunterlagen von nicht berücksichtigten Bewerbern grundsätzlich nach Ablauf von sechs Monaten nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens datenschutzgerecht vernichtet. Wir weisen darauf hin, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden.