Azubi zum 01.08.2022 gesucht

Die Stadt Wanzleben – Börde schreibt zum 01. August 2022 die Stelle eines/-er

„Auszubildenden zum/zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung“

mit einer Arbeitszeit von 39,5 h/w in der Stadt Wanzleben – Börde aus. Das Ausbildungsverhältnis richtet sich nach den Vorschriften des Berufsbildungsgesetzes (BBiG) und des Tarifvertrages für Auszubildende des öffentlichen Dienstes (TVAöD).

Der Beruf beinhaltet ein abwechslungsreiches Aufgabenspektrum mit Verwaltungstätigkeit, deren rechtlichen Grundlagen, wirtschaftlichen Abläufen und dem Kontakt zu den Bürgern.

Erwartet werden gute bis sehr gute schulische Leistungen (mindestens Realschulabschluss), umfangreiches Allgemeinwissen, guter schriftlicher und mündlicher Ausdruck, freundlicher Umgang mit Bürgern, Interesse für Büro- und Verwaltungsarbeit, umfangreiches Allgemeinwissen und Teamfähigkeit.

Schwerbehinderte und Mitglieder Freiwilliger Feuerwehren werden bei sonst gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt eingestellt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann bewerben Sie sich bitte schriftlich oder elektronisch. (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, letzten beiden Schulzeugnisse, evtl. Nachweise von Berufsausbildungen, Praktika oder Lehrgängen) Bei schriftlichen Bewerbungen bitte einen frankierten Rückumschlag der Bewerbung beilegen.

Ihre Bewerbung richteten Sie bis spätestens 15.10.2021 an                                                                                                                               

Stadt Wanzleben – Börde
Kennwort: „Azubi 2022“
Markt 1-2
39164 Stadt Wanzleben – Börde

oder per Mail an


mit dem Betreff "Azubi2022