Der "Schafhof" im Ortsteil Domersleben

schafhof

Unter Leitung der Bürgermeister und Gemeinde- bzw. Ortschaftsräte wurde – beginnend mit der Wende – der alte Schafstall zu einem Kulturzentrum in Domersleben umgebaut. Dafür flossen sowohl Fördermittel als auch viel Schweiß der beteiligten Handwerker, Gewerbetreibender und Vereine. Der Komplex – bestehend aus dem ruinösen Lämmer- und Schafstall – konnte der allgemeinen Nutzung zugeführt werden.
Der Schützenverein legte insbesondere Hand an beim Ausbau der Schießhalle, der Vereinsräume sowie der sanitären Einrichtungen. Hier wurde lediglich das Material durch die Gemeinde finanziert. Im großen Schafstall geschah ähnliches. Durch großzügiges Sponsoring von Handwerkern und Gewerbetreibenden wurde für große und kleine Veranstaltungen ein Kleinod geschaffen.
Heute finden hier Konzerte (z. B. Blue Lake) genauso statt wie Volks-, Vereins-, Klassen- und Firmenfeste. Aber auch immer mehr Privatpersonen finden Gefallen an dem exklusiven Ambiente im urigen „Schafstall“ und feiern dort ihre Hochzeit.
Weit über 100 Personen finden hier Platz und die Ausgestaltung kann dem Charakter der Feier angepasst werden – wie die Bilder zeigen.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Zögern Sie nicht und sprechen Sie uns an!

Ansprechpartner: Ralf Kramer
Tel.: 039209/ 6 99 99-0

schafhof 9
schafhof 8
schafhof 7
schafhof 6
schafhof 5
schafhof 4
schafhof 3
schafhof 2
schafhof 1